Unsere Materialien

Sämtliche von uns verarbeiteten Komponenten eines Ringes werden ohne Kinderarbeit, ohne Finanzierung von kriegerischen Auseinandersetzungen und unter strengen ökologischen Aspekten abgebaut und verarbeitet. Die Edelmetalle werden ohne Zyanid und Quecksilber gewonnen. Keiner unserer verwendeten Edelsteine wurde mit Gammastrahlen behandelt oder auf andere Art manipuliert.

Argentinisches Gold

Das Gold wird von einer Kooperative in Nordargentinien aus den Sanden des Flusses Chuspimayo bei Misa Rumi rein gravimetrisch und ohne chemische Zusätze gewaschen.

www.oekoandina.de

Rheingold

Ein weiteres Gold, das wir in unseren Schmuckstücken verarbeiten, ist das Gold aus dem Rhein, das durch seinen feinen Glanz besticht. Es wird an verschiedenen Stellen entlang des Oberrheins zwischen Basel und Mainz gewonnen. Das Verfahren ist rein gravimetrisch und bedarf keinerlei chemischer Zusätze. Wir vertreiben das Rheingold exklusiv über unseren Großhandel. Es werden nur wenige hundert Gramm pro Jahr gewaschen und manchmal muss eine Wartezeit einkalkuliert werden. 

www.aurum-rhenanum.com

Silber

Eine Dorfkooperative am Lago Poopó, Bolivien, fördert das Silber ohne chemische Zusätze aus alten Abraumhalden.

www.oekoandina.de

Edelsteine

Alle in unserem Schmuck eingearbeiteten Diamanten und Edelsteine werden unter sozialen und ökologischen Aspekten gewonnen.

Selbstverständlich können Sie uns Ihre nicht mehr getragenen Schmuckstücke zur Umarbeitung in unser Atelier bringen.